Entdecken Sie, wo „Virgin River“ gedreht wird: Beste Reisezeit, Wildtiere und mehr! – Tale Of Travels


Lesen Sie weiter, um dieses erstaunliche Video zu sehen

Virgin River ist eine beliebte Dramaserie, die an einem der schönsten Orte spielt. Die meisten Leute glauben, dass es in Nordkalifornien gedreht wurde, aber das stimmt nicht.

Die Serie wurde in der spektakulären Landschaft von Vancouver und Umgebung in British Columbia gedreht. Virgin River folgt der Geschichte von Mel, die in eine kleine und ruhige Stadt zieht. Sie beabsichtigt, in der Gegend zu leben und zu arbeiten, während sie sich von Schmerzen und Enttäuschungen erholt.

Diese Show zeigt auch ihr Liebesinteresse Jack, der eine lokale Bar in der Gegend besitzt. Besucher, die sich fragen, wo die Show gedreht wird, werden die beste Zeit haben, alles über die besten Sehenswürdigkeiten in und um Vancouver zu erfahren. Außerdem gibt es im Hochsommer und den restlichen Jahreszeiten viel zu tun und zu sehen.

Die unvergessliche Besetzung von „Virgin River“ unterhält die Zuschauer, und die Gegend ist auch eine bedeutendere Attraktion.

©Wirestock Creators/Shutterstock.com

Wo wird Virgin River gedreht?

Geschichten über die Liebe und das Erlernen wichtiger Lebenslektionen sind beliebt, wie die erstaunliche Show „Virgin River“, die den Äther im Sturm eroberte. Um genau zu sein, ist dies eine Geschichte, die in Vancouver und Umgebung in British Columbia gedreht wurde.

Die Show wurde in Gebieten mit erstaunlicher natürlicher Schönheit und spektakulären Ausblicken gedreht. Dieses Gebiet überblickt den Squamish River, wo sich die Leute aufmachen, um Adler zu beobachten. Die Dreharbeiten finden auch südlich des Gebiets in der Stadt Squamish statt.

Die unvergessliche Besetzung von „Virgin River“ unterhält die Zuschauer, und die Gegend ist auch eine bedeutendere Attraktion. Dieser Ort verfügt über ein ruhiges Waldgebiet voller Pinienwälder und wilder Tiere. Es gibt auch Blockhütten und Flüsse, die zu seiner Attraktivität beitragen.

Obwohl die Show in Vancouver gedreht wird, zeigt sie das Leben in Nordkalifornien. Die Show erzählt vom Leben von Mel (Melinda Monroe), die auf eine Anzeige antwortet und in die Stadt namens Virgin River umzieht. Die Stadt ist fiktiv.

Sie geht dorthin, um als Krankenschwester und Hebamme zu arbeiten und ihr Leben neu zu beginnen. Mel hat viele schmerzhafte Erinnerungen, darunter den Verlust ihres totgeborenen Babys. Später geriet ihr Mann in einen schrecklichen Autounfall.

Mel stellt sich Virgin River als die perfekte Stadt vor, weit weg von allem und jedem, wo sie heilen könnte. Ihr Ziel war es, zuerst zu heilen, bevor sie mit ihrem Leben weitermachte. Sie trifft jedoch Jack und beginnt ein neues Kapitel in ihrem Leben.

Die Show folgt ihrer Liebesgeschichte und gibt sogar Einblicke in Jacks Hintergrundgeschichte. Jack besitzt eine Bar in Brackendale, einer ruhigen und schönen Stadt.

Jack’s Bar ist einer der berühmtesten Orte im Virgin River. Die Szene spielt im Watershed Grill in Brackendale, nördlich des Stadtzentrums von Squamish.

©EB Adventure Photography/Shutterstock.com

Wo wird Jack’s Bar in Virgin River gedreht?

Jack’s Bar ist einer der berühmtesten Orte im Virgin River. Die Szene spielt im Watershed Grill in Brackendale, nördlich des Stadtzentrums von Squamish.

Der größte Teil des Interieurs ist eine Studioproduktion, aber die Umgebung dieses spektakulären Ortes ist die gleiche.

Wann ist die beste Reisezeit für Nord-Vancouver?

Leute, die ‘Virgin River’ lieben, genießen immer die atemberaubende Landschaft und die Aussicht von der Show. Angenommen, Sie möchten das Gebiet besichtigen, in dem die Show gedreht wurde, Vancouver; Was ist die beste Zeit für einen Besuch?

Vancouver als Ganzes ist im Sommer perfekt. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Pläne um diese Jahreszeit machen. Einige Leute genießen Winterreisen. Seien Sie jedoch auf extremes Winterwetter vorbereitet, wenn Sie die Gegend besuchen.

Die Sommer sind perfekt, da Sie viel Zeit damit verbringen können, die herrliche Aussicht auf die Gegend zu genießen. Nach dem Sommer kommt der Herbst und damit auch der Regen. Die Regenzeit beginnt im September und macht das Reisen in der Gegend schwierig.

Im Herbst gibt es in Vancouver jedoch viel zu erleben. Die Blätter beginnen sich zu verfärben und die Aussicht ist atemberaubend. Machen Sie sich an einem guten Herbsttag bereit für die großartigsten Sehenswürdigkeiten rund um die Wälder, wo die Farben lebendig werden. Aber am besten bringt man eine Jacke und Stiefel mit, um sich vor Regen und Matsch zu schützen.

Leute, die ‘Virgin River’ lieben, genießen immer die atemberaubende Landschaft und die Aussicht von der Show.

©James Wheeler/Shutterstock.com

Was sind die Top-Attraktionen in und um Vancouver, British Columbia?

Jetzt, da Sie die beste Reisezeit für Vancouver kennen, ist es an der Zeit, die Reise zu planen. Dort angekommen, können Sie viele erstaunliche Sehenswürdigkeiten besuchen, die diese Gegend so beliebt machen.

Es gibt so viele Dinge zu tun und Orte zu besuchen im Sommer. Nachfolgend finden Sie einige, die Sie Ihrer Reiseroute hinzufügen sollten.

Fahren Sie besonders im Sommer nach Vancouver und spazieren Sie über die Capilano Suspension Bridge.

©Yingna Cai/Shutterstock.com

1. Wandern Sie auf dem Grouse Mountain

Jedes Jahr besuchen über eine Million Menschen Grouse Mountain, eine Top-Attraktion in Vancouver. Dies ist der „Peak of Vancouver“, der den Besuchern viel zu tun und zu sehen bietet. Und das Beste daran ist, dass der Berg zu allen Jahreszeiten für Besucher geöffnet ist.

Erwarten Sie im Sommer, viele andere Besucher zu treffen, wenn Sie Grouse Mountain bereisen. Dann sind günstiges Wetter und Wanderwege gut erreichbar. Weitere fantastische Sommeraktivitäten am Grouse Mountain sind Seilrutschen, Fahrten mit dem Sessellift, ein Baumdach für Kinder und Klettern am Seil.

Grouse Mountain hat eine Höhe von 4100 Fuß und im Winter gibt es viel zu tun. Der Berg ist beliebt für Winteraktivitäten wie Skifahren. Viele Resorts in der Umgebung bieten Unterkünfte und Restaurants mit einer großen Auswahl an Gerichten.

2. Besichtigen Sie den Capilano Canyon

Wenn Sie Vancouver und seine Umgebung in British Columbia bereisen, gibt es so viel Natur und Landschaft zu entdecken. Fügen Sie ganz oben auf Ihrer Liste der zu besuchenden Orte eine Tour durch den Capilano Canyon hinzu. Dies ist einer der vier meistbesuchten Canyons in Vancouver und ein Muss für Besucher.

Ein majestätischer Regenwald umgibt den Capilano Canyon und weist Wasser auf, das durch den Felsen schneidet. Angenommen, eine Canyon-Tour klingt nach Spaß, besuchen Sie den Capilano River Regional Park. Wandern Sie vom Parkeingang aus, und Sie werden etwas Besonderes erleben.

Der Zugang zum Capilano Canyon vom Cleveland Dam aus ist auch beim Wandern möglich. Dies liegt an der Capilano Road. Auf dem Weg zum Canyon können Sie den Damm und den Grouse Mountain sehen. Ein Weg führt von der Staumauer bergauf zu einer Ebene mit einem Zugangstor zum Wald.

3. Erkunden Sie den Mount Seymour Provincial Park

Einheimische und Besucher werden es auch lieben, den Mount Seymore Provincial Park zu erkunden und den Berg hinaufzuwandern. Fahren Sie nur 30 Minuten von Vancouver entfernt und genießen Sie fantastische Aussichtspunkte, die das Beste dieser Region zeigen.

Parken Sie immer gut für die Wanderung in diesem bergigen und schroffen Gelände. Campen ist erlaubt. Informieren Sie sich jedoch über die Regeln und Vorschriften des Parks. Der Park verfügt über geeignete Besuchereinrichtungen, darunter Picknickplätze, Toiletten und ein Lagerfeuer.

Sie können neben dem Wandern auch ein Picknick im Park einplanen. Die Gegend eignet sich auch zum Schwimmen, Angeln, Radfahren und Reiten.

Im Provinzpark gibt es viele Tiere und Vögel. Sie können Hirsche, Kojoten, Schwarzbären, Pumas, Rotluchse, Kanadahäher, Moorhühner, Meisen und viele mehr finden.

4. Gehen Sie die Capilano-Hängebrücke entlang

Sind Sie bereit, über eine Hängebrücke zu gehen und atemberaubende Ausblicke zu genießen? Fahren Sie besonders im Sommer nach Vancouver und spazieren Sie über die Capilano Suspension Bridge. Dies ist eine der beliebtesten Attraktionen in der Gegend, die jedes Jahr Millionen von Besuchern anzieht.

Die wackelige Hängebrücke befindet sich im Capilano Suspension Bridge Park. Es erstreckt sich 450 Fuß von einem Ende zum anderen. Diese Brücke befindet sich ebenfalls 230 Fuß über dem Capilano River. Buchen Sie Ihr Ticket, wenn Sie nach dem Betreten des Parks über die Brücke gehen möchten, und lassen Sie sich beraten.

Seit der Covid-19-Pandemie haben die Parkbeamten einen Einwegweg eingerichtet, um die Brücke zu überqueren. Dies führt zu Wartezeiten am Anfang der Brücke, aber es gibt weniger Staus, insbesondere in der Hauptsaison.

Diese prächtige Brücke ruht über einem epischen Regenwald. Sie müssen zum ausgewiesenen Startpunkt gehen, indem Sie markierten Wegen und Pfaden im Park folgen. Kinder unter 17 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Hunde sind im Park erlaubt, müssen aber an der Leine geführt und brav sein.

5. Schwimmen Sie im Lynn Canyon Park

Die größten Attraktionen außerhalb von Vancouver, dem Standort von Virgin River, drehen sich darum, Zeit im Freien zu verbringen. Ein weiterer fantastischer Ort für eine Tour und ein Bad im Lynn Canyon Park. Hier können Sie auch einen Spaziergang auf einer anderen Hängebrücke über den spektakulärsten Canyon machen.

Im Lynn Canyon Park gibt es zahlreiche Wanderwege, die besonders im Sommer Spaß machen. Es gibt 614 Hektar Waldfläche zu erkunden und einen 30-Fuß-Pool, der für Besucher geöffnet ist. Genießen Sie das Schwimmen im klaren Wasser, umgeben von herrlicher Natur.

Bereiten Sie sich bei einem Besuch in Vancouver auf ein wunderbares Erlebnis im TransitLink Seabus vor. Dies ist Teil des öffentlichen Verkehrssystems in der Gegend und ideal, um spektakuläre Ausblicke zu genießen. Der Seabus erreicht die Nordküste, wo Sie die Skyline von Vancouver bewundern können.

Genießen Sie nach der Fahrt mit dem Seabus die Aussicht auf die Lions Gate Bridge, den Hafen und den Stanley Park. Die Fahrt dauert eine halbe Stunde vom Bahnhof am Wasser und ist für jeden ein tolles Erlebnis. Setzen Sie sich neben die Fenster, um die atemberaubendste Aussicht zu genießen.

Sie können die Abfahrtszeit am Bahnhof sehen und Ihre Fahrt planen. Es ist ein einfacher und unkomplizierter Vorgang, auf den Seabus zuzugreifen und einmal darauf viele Bilder zu machen. Das Boot hat möglicherweise keinen offenen Decksbereich, aber die Fenster sind groß genug für eine erstaunliche Aussicht.

Welche Tiere gibt es in Vancouver und Umgebung?

Fischadler gehören zu den vielen Vogelarten, die Sie in Vancouver finden können.

©BlueBarronPhoto/Shutterstock.com

Die Regenwaldlandschaft Vancouvers beherbergt zahlreiche Tierarten. Viele leben in verschiedenen Parks, darunter der Mount Seymour Provincial Park und der Capilano River Regional Park. Halten Sie beim Wandern oder Besichtigen der verschiedenen Parks Ausschau nach Tieren und Vogelarten.

Dieses Gebiet ist die Heimat von Top-Raubtieren wie dem Schwarzbären, dem Rotluchs, dem Puma, dem Eisbären, dem Kojoten und dem grauen Wolf. Andere Tierarten sind Elche und Hirsche. Es gibt auch Meeressäuger wie Wale, Seehunde und Seelöwen.

In der Gegend gibt es Vogelarten wie Kardinäle, Kraniche, Horntaucher, Kormoran mit doppelter Haube, Helmspecht, Fischadler, Eisvogel mit Gürtel, Weißkopfseeadler und kalifornische Wachteln.

Ist Vancouver ein guter Ort zum Leben?

Vielleicht fahren Sie nach Vancouver und Umgebung, um die herrliche Aussicht zu erkunden und sich in sie zu verlieben. Es ist leicht, darüber nachzudenken, in die Gegend zu ziehen und die gleiche Pracht zu genießen, die am Virgin River zu sehen ist.

Es ist jedoch gut, mehr über die Gegend zu wissen, bevor Sie packen und abreisen. Sind zum Beispiel Vancouver und British Columbia gute Orte zum Leben?

Die einfache Antwort ist ja. Dies ist einer der besten und sichersten Orte zum Leben und Arbeiten. Nicht nur das, es ist auch das Schönste und bietet eine hervorragende Lebensqualität. Es gibt so viel zu tun, besonders wenn Sie gerne Zeit in der freien Natur verbringen.

Darüber hinaus können Sie leicht auf hochwertige Einrichtungen in der Umgebung zugreifen. Schulen und Gesundheitseinrichtungen kümmern sich um die Bedürfnisse der Einheimischen. Sie haben auch Parks, Restaurants und Gemeindezentren. Das Leben in der Nähe der Städte bedeutet, dass Sie Leute in der Nähe haben und nicht zu isoliert sind.

Sie können jedoch weiter wegziehen, wenn Sie sich nach einem isolierten und ruhigeren Lebensstil sehnen. Dieses Gebiet hat eine reiche und vielfältige Kultur; Viele Veranstaltungen finden jährlich statt.

Als nächstes:

#Entdecken #Sie #Virgin #River #gedreht #wird #Beste #Reisezeit #Wildtiere #und #mehr


Sursa articolului in engleza: Entdecken Sie, wo „Virgin River“ gedreht wird: Beste Reisezeit, Wildtiere und mehr! – Tale Of Travels

Leave a Comment